top of page

Boxberg

Bestand

Details der Immobilie

Kaufpreise

146.883,25 € - 164.091,33 €

Fläche

56,11m² - 62,68m²

Baujahr

2005

Mieteinnahme pro Monat

465,13 € - 519,62 €

Freie Apartments

42

Reservierte Apartements

0

Verkaufte Apartements

14

Ihr Ansprechpartner

Robin Bergmann


service@big-rendite.de

+49 5724 80 79

Das Objekt: Boxberg

Nur wenige hundert Meter vom Seeufer entfernt, befindet sich in ruhiger und von altem Baumbestand gesäumter Lage die Residenz Sonnenhof. Die Einrichtung bietet 56 stationäre Pflegeplätze in 51 Einzel- und 5 Doppelzimmern. Die Apartments verteilen sich auf Erd-, Ober- und Dachgeschoss, wobei den Bewohnerinnen und Bewohnern auf allen Ebenen darüber hinaus ansprechende und stilvoll möblierte Aufenthaltsbereiche zur Verfügung stehen.


Parkähnlich gestaltete Außenanlagen laden zum Verweilen an der frischen Luft ein. Da es sich bei der 2005 eröffneten und seither etablierten Einrichtung um eine Bestandsimmobilie handelt, profitieren Investorinnen und Investoren im Vergleich zu neu projektierten Immobilien von sofort nach Kaufpreiszahlung eingehenden Mieten. Gerade in Zeiten steigender Inflation präsentiert sich die Investition in Sachwerte als lohnende Kapitalanlage.


Objekthighlights:

  • Etablierte Bestandsimmobilie – Im Jahr 2005 eröffnet

  • Sofortige Mieteinnahmen nach Kaufpreiszahlung

  • Reizvolle Lage – Lausitzer Seenlandschaft nur wenige hundert Meter entfernt

  • Erfahrene Betreibergesellschaft – Ein Unternehmen der aiutanda Gruppe aus München

  • Pachtvertrag mit neuer Laufzeit über 20 Jahre und zweimaliger Verlängerungsoption


Der Betreiber: aiutanda

Die aiutanda ist ein Zusammenschluss deutscher ambulanter Pflegeunternehmen, der sich zum Ziel gesetzt hat, eine moderne, individuelle und generationengerechte Versorgung für Menschen zu schaffen, die Hilfe und Pflege benötigen. Seit ihrer Gründung im Jahr 2017 setzt sich die Selbsthilfegruppe täglich für dieses Ziel ein und eröffnet der Branche neue Horizonte. Durch die Nutzung vorhandener Technologien und die Schaffung von Innovationen ist ein moderner und aktueller Service und Support gewährleistet.

Die aiutanda denkt anders als ihre Wettbewerber und setzt sich für die bestmögliche Versorgung ihrer Patienten ein. Sein Ziel ist es, eine individuelle, auf die Bedürfnisse seiner Patienten abgestimmte Versorgung zu schaffen. Die Gruppe besteht aus hochqualifizierten Fachleuten mit langjähriger Erfahrung im Gesundheitswesen und ist immer an der Spitze von Technologie und Wissenschaft.

Der Selbsthilfekreis setzt sich für eine generationsgerechte Versorgung ein, die den Bedürfnissen von kleinen und großen Patienten gerecht wird. Die Gruppe steht in engem Kontakt mit ihren Patienten und Familien, um die bestmögliche Versorgung sicherzustellen.


So ist es aiutanda möglich, attraktive und vor allem individuelle Hilfe-Lösungen anzubieten. Diese reichen von Hilfe-Leistungen aus dem Bereich der ambulanten Pflege über Hilfs-Mittel in Form von medizinischen Produkten bis hin zur Kombination von beidem, sprich der ambulanten Versorgung von Menschen durch Menschen mithilfe von Produkten.


Die Lage

Die Gemeinde Boxberg im sächsischen Landkreis Görlitz hat rund 4.300 Einwohner. Die Region ist vor allem für ihre Tagebaue bekannt, die jedoch einer Sanierung weichen. Der Landkreis Görlitz konzentriert sich auf die Stärkung der Wirtschaftsbeziehungen zwischen Deutschland, Polen und Tschechien und insbesondere auf die Förderung von Schlüsselbranchen wie Stahlbau, Kunststoff- und Glasindustrie sowie erneuerbare Energien. Durch die Flutung alter Tagebaue entsteht zudem das schöne Lausitzer Seenland, was sich auch positiv auf den Standort Boxberg auswirken wird. Mit Sachsens größtem Gewässer, dem Bärwalder See, direkt vor den Toren der Stadt, bietet Boxberg einen attraktiven Ort der Entspannung und Erholung.

Persönliche INFO für Sie

ICH MÖCHTE

Danke, wir melden uns bald bei Ihnen!

bottom of page